Montag, 19. November 2012

Previously on Instagram #27

Ich melde mich aus dem Land der Weihnachtsdeko-bedingten Überstunden. Mal sehen, wann ich zu Hause weihnachtlich dekorieren möchte, nachdem ich das bei der Arbeit etwas mehr als einen Monat am Stück ununterbrochen gemacht habe (bzw. gerade noch mache)...

Ich weiß, es sind nicht viele, aber ein paar Bilder, nämlich genau zwei, hab ich dann doch für euch im Angebot :)
Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne eine Riesenpyramide? :)


Was ist besser, als ein Cider zu bestellen? Richtig, einen Pint Cider zu bestellen :D Oder auch mehrere... ;)


Sonntag, 11. November 2012

Previously on Instagram #26

Manchmal frag ich mich ja, wie wir vor lauter Pfandflaschen noch in die Wohnung passen ;)
Fest steht: die Leute in der Schlange hinter mir am Leergutautomaten hassen mich sicherlich jedes Mal ;b

Als bekennender Tee-Junkie muss man immer rechtzeitig für neuen Stoff sorgen.

Tolles Hobby, Tiger. Er liebt es, Frauchen anzustarren, während sie (auf dem Sofa liegend) Fernsehen guckt...
Und wir sprechen hier von nur 25cm Entfernung dabei ;)

Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche :)



Samstag, 10. November 2012

Dienstag, 6. November 2012

Kleiner dm [Haul]

Die Probe der Facefinitiy all day flawless 3 in 1 Foundation von Max Factor aus der dm-Post neulich hat mich so begeistert, dass ich dieses Primer, Concealer und Foundation in sich vereinende Produkt gerne in meine Schminkroutine aufnehmen wollte. Ich musste also dringend zu dm, um dort meinen Payback-3€-Spar-Coupon dafür rechtzeitig einzulösen. 
An der Theke stellte ich dann ganz entzückt fest, dass es momentan beim Kauf von bestimmten Max Factor Artikeln eine Mini Masterpiece Max Mascara geschenkt dazu gibt. Perfektes Timing meinerseits also ;)
Aber natürlich musste ich meinen Blick auch über alle anderen Theken schweifen lassen. Ihr kennt das. Die aktuellen Limited Editions machen mich alle überhaupt nicht an, lediglich die Seife aus meiner Ausbeute gehört einer LE an. Die passende Handcreme dazu hätte ich auch gern gekauft, aber die wird leider erst die Tage geliefert.
Und jaaa, die Catrice Lacke haben VERSCHIEDENE FARBEN ;) Auf den Bildern ist der Unterschied leider nicht so stark zu erkennen, aber ihr müsstet sie mal im Original nebeneinander sehen, uiuiui ;b



von links nach rechts:

*    Catrice Ultimate Nail Lacquer 875 It's All I Can Blue    
*    Catrice Ultimate Nail Lacquer 400 Blue Cara Ciao
*    Max Factor Masterpiece Max High Volume & Definition Mascara
*    Balea Creme Seife Dark Glamour
*    Max Factor Facefinity all day flawless 3 in 1 Foundation Natural 50
*    ebelin Professional Nagellackentferner acetonfrei
*    essence studio nails better than gel nails top sealer


Und noch mal alles im Zoom:
(und wie gehabt für Großansicht anklicken :D)




Na, wäre da auch was Schönes für euch dabei?



Sonntag, 4. November 2012

Previously on Instagram #25

Kennt ihr Dikdiks? Meine liebsten Zootiere!



Mottenkontrolle im Kleiderschrank bringt Brautkleider zu Tage ;)
Ich liebe es noch immer ♥♥♥ 


Mein innerer Monk hat zugeschlagen. Mal wieder :)
Nur die drei andersförmigen Kisten müssen noch dringend ersetzt werden ;)


Noch eine weitere Brautkleidansicht mit liebem Gruß an → Ella :)


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!


[Getestet] dm Profissimo 6-Stunden-Lichte

Vor ein paar Tagen bekam ich ein kleines Päckchen vom → dm-drogerie markt. Ich darf die neuen 6-Stunden-Lichte der dm-Eigenmarke Profissimo testen :)

In der Packung sind 24 Lichte enthalten.



Das Besondere an diesen Lichten ist zum einen natürlich die Klarsichthülle. 
Sowas kenne ich sonst nur von Kerzenparties und vor allem zu höheren Preisen. 




Dadurch, dass kein Aluminiumnapf seine Schatten werfen kann, ist der Kerzenschein viel heller als bei gewöhnlichen Teelichten.




Vor allem in gläsernen Haltern ist die transparente Hülle schön unauffällig. Rechts leuchtet durch die Klarsichthülle das ganze Windlicht und der Kerzenschein kann viel weiter strahlen. Dadurch kommt auch der Kerzenhalter selbst viel besser zur Geltung.
Links sieht man deutlich den Aluminiumnapf des normalen Teelichts als dunklen Streifen.


Außerdem ist wie der Name ja schon verrät eine Brenndauer von sechs Stunden angegeben. Das habe ich natürlich umgehend auf die Probe gestellt.
Mein Test ergibt eine Brenndauer von 5 Stunden 54 Minuten - Test bestanden :)



Im Vergleich mit einem normalen 08/15 Teelicht sieht man, dass das 6-Stunden-Licht ist deutlich höher als das Normale ist. So lässt sich die erhöhte Brenndauer erklären. 
(Bei den normalen Teelichten von Profissimo wird eine Brenndauer von vier Stunden angegeben.)


Kerzen sind ein schöner Blickfang und erschaffen ganz einfach eine tolle Atmosphäre. Vor allem in der kalten Zeit des Jahres macht man es sich ja gern mit Hilfe von Kerzenlicht schön kuschelig zu Hause.


Aber natürlich sind Kerzen auch nicht ungefährlich, deshalb habe ich hier für euch noch mal die von dm angegebenen Sicherheitshinweise zusammengefasst:

*    Nicht unbeaufsichtigt brennen lassen
*    Im brennenden Zustand nicht bewegen oder schräg halten
*    Nicht in Stövchen, Duftlampen oder schlecht belüfteten Gegenständen abbrennen
*    Feuerfeste Kerzenhalter mit ausreichend Luftzirkulation verwenden
*    Lichte erst löschen, wenn Wachsoberfläche bis zum Hüllenrand flüssig ist
*    Lichte in einem Abstand von mindestens 10cm aufstellen
*    Lichte immer in einem Glasbehältnis oder auf einem Teller verwenden
*    Von Kindern und Tieren fernhalten





Inhalt: 24 Stück
Preis: 2.95€


FAZIT: Daumen hoch, Kaufempfehlung!


Vielen Dank an dm, dass ich testen durfte!