Sonntag, 18. März 2012

sunshine4life bei Pinterest

Aloha,


nachdem es mir schon seit einer Woche eher bescheiden ging und ich die letzten drei Tage nach Luft röchelnd im Bett verbracht habe, geht es, Antibiotikum sei Dank, wieder ein wenig bergauf. Hoorray!

Ich hab nach über einer Woche endlich mal wieder den PC angeschaltet (komme irgendwie momentan wunderbar mit ein wenig Smartphone-Gedaddel aus) und mir eeendlich ein Profil bei



erstellt. 


Aufmerksam geworden bin ich darauf vor einiger Zeit natürlich mal wieder bei Twitter. 
Klar, dass ich sowas auch haben muss, bei den ganzen tollen und inspirierenden Bildern die man dort findet ♥ 
Heute war es dann endlich soweit. Ich bin auch schon einem leichten Pin-Rausch verfallen ;)


In der Sidebar habe ich einen Button eingebaut, der euch direkt zu meinem Pinterest Profil leitet. Ansonsten könnt ihr auch gerne → hier klicken, um mich zu besuchen :) 
Wenn man sich mein "Yum Yum" Board anschaut, stellt man ziemlich schnell fest, dass es mir vor allem Süßspeisen in Regenbogenfarben angetan haben ;)


Ich freu mich über Follower und folge euch auch gern, wenn ihr schöne Pins zu bieten habt ;)
Hinterlasst mir doch euren Pinterest-Profillink oder euren Username in den Kommentaren.


Kennt ihr Pinterest? Was haltet ihr davon?






Kommentar veröffentlichen

Hey ho :) Teil mir deine Gedanken mit, ich freu mich!
Auch bei alten Posts! :D