Donnerstag, 29. Dezember 2011

Von frohen Festen und komischen Adventskalendern...

He ihr Lieben,


und schon war er da, der Heiligabend! 
Verraten hatte es mir mein super-duper-mega Adventskalender, den ich von Mr.Sunshine bekommen hab. Schließlich galt es am Samstag, das letzte Türchen zu öffnen. Seht euch den Kalender an - in seiner vollen Schönheit:




Vielleicht fragt ihr euch, warum in allen Türchen noch die fantastische Praline mit der Piemont-Kirsche enthalten ist...
Ganz einfach: Mon Chéri ist für mich die mit ekeligste Schnökerei wo gibt... Flüssiger Alkohol in Pralinen - wääääh! Ich konnte es sogar schon durch die Folienverpackung riechen ;)
Ich kenne insgesamt übrigens nur zwei Personen, die Mon Chéri gern mögen...


Zur Erklärung: Mr.Sunshine und ich haben, seitdem wir zusammen sind, einen WER-DEM-ANDEREN-DEN-BESCHEUERSTEN-ADVENTSKALENDER-SCHENKT-GEWINNT-CONTEST laufen. Und mit diesem Kalender konnte er dieses Jahr den Sieg ganz klar für sich verbuchen ;) 
Vorletztes Jahr z.B. stand es unentschieden, da wir beide genau den gleichen fantastischen "High School Musical 3"- Kalender für den anderen gekauft hatten...


Der Kalender, den ich dieses Jahr für Mr.Sunshine ausgesucht hatte, war schon ziemlich blöd, aber gegen seine Geheimwaffe hatte ich trotzdem keine Chance ;)
Ich war beim Mon Chéri Kalender Tag für Tag so aufgeregt und gespannt was er mir wohl als Nächstes offenbaren würde, dass ich zum Nikolaus vor Spannung nicht an mich halten konnte und versehentlich das Papptürchen abgerissen habe...;b
Ich hoffe, ich finde nächstes Jahr einen schönen blöden Kalender für Mr.Sunshine, irgendwie muss ich ja auch mal ein paar Punkte an Land ziehen :)


Für mich ist Weihnachten irgendwie so schnell vorüber gegangen, wie es auch gekommen war. Ich hab direkt am Heiligabend noch die letzten Ecken bei uns zu Hause geschmückt und hab aber trotz der kurzen Zeit das Gefühl, dass ich es alles schon schnell wieder abschmücken muss, weil ich es irgendwie nicht mehr sehen mag. Nicht, dass es mir nicht gefiele - ich war dieses Jahr leider nicht so recht in Stimmung dafür. Aber versteht mich nicht falsch. Es war ein sehr sehr schöner Tag mit gutem Essen, lieben Menschen und tollen Geschenken. Aber normalerweise bin ich von der ganzen Stimmung extrem eingenommen und habe deshalb auch meine Dekos bis weit in den Januar hinein locker bis zu den Heiligen Drei Königen stehen und erfreue mich weiterhin daran. Aber ich denke, dass das dieses Mal nicht der Fall sein wird. 
Woran kann das liegen? Ich glaube ja, das primär das Wetter die Schuld daran trägt. Wieso zum Geier ist es so warm? Da kommt doch gar keine besinnliche Kuschelstimmung auf. Die Vögel zwitschern, die Bäume schlagen teilweise schon wieder aus und man schwitzt in seinem Wintermantel & seinen Winterschuhen. Man hat das Gefühl als wäre es schon Ende März, aber doch nicht "tiefster Winter". Das bringt zumindest bei mir das Empfinden extrem durcheinander. Geht es da jemandem ähnlich wie mir?


Ich hoffe, ihr hattet alle schöne besinnliche Feiertage im Kreise eurer Lieblingsmenschen!
Außerdem wünsche ich euch schon mal einen fantastischen Rutsch ins neue Jahr!


xoxo



3 comments

29. Dezember 2011 um 11:23

Danke für deinen lieben Kommentar ♥
Weihnachten war bei mir wie bei dir, liebe Menschen, tolle Geschenke und (viel) gutes Essen.
Das mit der Weihnachtsstimmung finde ich auch, ich hab Heilig Abend im Garten ein Gänseblümchen gefunden :O
Ich wünsche Dir einen guten Rutsch :)

29. Dezember 2011 um 17:51

Der Adventskalender ist doch klasse. Da man das Türchen ja meistens Morgens öffnet kommt man einen Monat lang mit ner Fahne ins Geschäft. Wenn das nicht gut an kommt :)

Schöne Grüße
Ralf

4. Januar 2012 um 18:27

Den Contest finde ich super und Mon Cheri mag ich auch überhaupt nicht.
Schöne Art zu Schreiben hast Du, gefällt mir.
LG
http://catliciousgoesnatural.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen

Hey ho :) Teil mir deine Gedanken mit, ich freu mich!
Auch bei alten Posts! :D