Montag, 31. Oktober 2011

Happy Halloween!

Jahahaa, es war endlich wieder soweit! Zeit zum Verkleiden - herrlich!
Auch dieses Jahr war ich natürlich wieder unterwegs, zusammen mit einigen Gruselgestalten. 
Da ja heute, also Montag, eigentlich Halloween ist, haben die Veranstalter äußerst gewieft ihre Festivitäten auf den letzten Samstag vorgezogen, damit man auch ordentlich feiern kann. Und was soll ich sagen - super Idee, ne!
Manche meiner Begleiter waren so dermaßen gruselig und aufwändig verkleidet, dass ich hier keine Bilder davon zeigen kann. Jaaaa, du! Du weisst es genau, dass ich dich meine. Nix von wegen pseudo und so. Sondern evil as can be, muahaha ;b


Letztes Jahr bin ich ja als blutverschmierter Zombie unterwegs gewesen. Das fand ich natürlich super gut, das ganze Rumgesaue mit dem Kunstblut. Für dieses Jahr wollte ich gern auch wieder etwas zombieeskes, allerdings wenn möglich in Kombination mit mehr Make Up. Letztes Jahr hatte ich die Augenhöhlen mit viel Schwarz betont, dazu passten Fake Lashes o.ä. nicht so recht. Das sollte dieses Jahr anders sein.


Deswegen bin ich schließlich mit meinem Outfit bei einer Art von Mörderpuppe angekommen. 
Natürlich wieder mit moderig geschminkter Haut in weiß-grün, aber diesmal mit Puppenaugen und viel Pink (ich habe u.a. bei unserem neuen Primark eine wunderbare pinke Asi-Leggins für sechs Euro finden können, die mein Outfit perfekt abgerundet hat ;) )



Hier noch eine leicht unfertige Variante, auf der man aber das AMU und meine moderige Haut ein wenig besser erkennen kann :)
Verzeiht mir bitte die mäßige Fotoqualität ;)


Wie findet ihr es?
Und wie habt ihr Halloween verbracht? Ich hoffe doch verkleidet?



1 comment

3. Januar 2012 um 22:16

Oh ja, ich weiß, auf wen du anspielst... gruseliger Pseudo-Pseudo. Das konnte man ja gar nicht mit ansehen ;-)

Kommentar veröffentlichen

Hey ho :) Teil mir deine Gedanken mit, ich freu mich!
Auch bei alten Posts! :D