Samstag, 7. Mai 2011

[Nachgereicht] Tortenhut mit buntem NOTD

Jaja, inzwischen befinde ich mich so ziemlich genau eine Woche lang in meinem neuen Lebensjahr. Meine Schwägerin sagt, ich solle es genießen, schließlich dauert es nicht mehr soo lange, bis ich offiziell "alt" bin ;-)


Wie auch immer - ich liebe liebe liiieeebe meinen Geburtstag und freue mich jedes Jahr aufs neue darauf, meine Lieblingsmenschen einzuladen um dann ordentlich zu feiern. Raus aus meinem Geburtstag und rein in den Mai ;-) Hach ja, was gibt es besseres, als dass der Tag nach dem Geburtstag ein gesetzlicher Feiertag ist *g*
Nachmittags gibt es natürlich vorab Kaffee&Kuchen für meine Familie ♥


Dieses Jahr stand die Party erstmals (auch in unseren Kreisen) unter einem Motto. Und da ich meine lieben Gäste nicht gleich mit dem Erstversuch überfordern oder verschrecken wollte mit Themen wie "Nutten und Zuhälter" o.ä., hab ich als seichten Einstieg das Motto "Originelle Kopfbedeckung" festgelegt.


Völlig klar, dass man sich als Geburtstagskind mit seiner Kopfbedeckung abheben muss, da reicht es nicht, wie mancher ein "wunderschönes"   Cap von Marty McFly aus "Zurück in die Zukunft" aufzusetzen ;-b


Und als ich meine Kopfbedeckung gefunden hatte, wusste ich auch sofort, wie meine Fingernägel dazu lackiert sein müssen :-D
Leider habe ich von dem Abend weder ein geeignetes Bild von den Nägeln direkt am Hut.
Deswegen hier nachgestellte Fotos ;-)

v.l.n.r: essence colour&go "51 mellow yellow", Manhattan meets Buffalo "78J", OPI Texas Little Shooters "Do you think I'm Tex-xy?", KIKO "297", Manhattan "53O"


Um das ganze zu komplettieren, habe ich mir den schlechter als erhofft haltenden Perfect Stay Transferproof Lip Tint & Care von Astor in der Farbe "102 Berry Pink" zugelegt.
Die Smoky Eyes, die ich dazu geschminkt hatte, habe ich mit den falschen Wimpern aus der essence Fairytaile LE (die mit den Sternchen) abgerundet.


Da ich ich nicht kurz vor der Party feststellen wollte, dass der bei den Fake Lashes beliegende Kleber evtl. ne eher schlechte Qualität hat, hab ich mir sicherheitshalber den Precision Lash Adhensive von Fing'rs geholt. Und was soll ich sagen, das Zeug hält bombig! Nach neun Stunden Feierei waren die Wimpern noch fest wie am Anfang, ließen sich aber dann ganz easy wieder ablösen. Da war ich echt begeistert.


Ich habe natürlich auch wieder wunderbare Sachen geschenkt bekommen, das eine oder andere davon werde ich demnächst noch zeigen :-)


Feiert ihr auch so gern Geburtstag?
Und wie sieht es aus mit Mottoparties?



1 comment

7. Mai 2011 um 22:39

Das hab ich auch mal lackiert, nur in komplett pastellig mit den P2 Lacken aus dem alten Sortiment.^^

Find ich super! Me Likey!

Kommentar veröffentlichen

Hey ho :) Teil mir deine Gedanken mit, ich freu mich!
Auch bei alten Posts! :D