Freitag, 29. April 2011

[Lackiert] Max Factor Max Effect Mini Nail Polish "16 emerald"

Sehr dunkles blaustichiges Grün mit metallischem Schimmer (genau die Farbe unseres Autos ;-))
Lässt sich problemlos auftragen, toller Glanz und auch die Trockenzeit ist okay. Deckt in zwei Schichten.


Das Manko dieses Lackes ist die Haltbarkeit. Nach ein paar Stunden war bei sieben Nägeln schon was abgechipt - und das ohne großartige Belastung (an diesem faulen Urlaubstag ;-)) 
Das ist dann doch ein wenig too much...


Kunstlicht

Tageslicht

Schichten:
*  1x Manhatten Pro Shine Base Coat Klarlack
*  2x Max Factor Max Effect Mini Nail Polish "16 emerald"
*  1x Manhattan Pro Shine Base Coat Klarlack


Da frage ich mich natürlich ob ich mit diesem Lack jetzt einfach nur Pech hatte oder ob alle "Mini Nail Polish" von Max Factor von dieser "Qualität" sind?



4 comments

29. April 2011 um 00:21

Ich hätte mir den vor ner Weile fast gekauft- jetzt bin ich froh, dass ich das nich gemacht hab.

29. April 2011 um 12:58

bei mir splittert wirklich JEDER nagellack früh ab, wenn ich zu viele Schichten auftrage.. hab auch recht viele von Manhattan. wenn ich da bei höchstens 3 schichten bleibe, hält der eigentlich ganz gut..

liebe Grüße, Bia.
http://geniusdressing.blogspot.com

Anonym
2. Juni 2011 um 23:21

Hab auch den Mini Nail Polish von Max Faktor "Red Carpet Glam" gekauft. Ein super Rot, dass kaum ein anderer Anbieter im Sortiment hatte, ABER die Qualität ist bescheiden!!!!! Der Lack platzt bereits nach ein paar Stunden wieder ab und da ist egal ob nur eine oder zwei Schichten aufgetragen wurden. Bin sehr enttäuscht zumal das Ganze auch nicht grad billig ist für die kleine Menge. ECHT ÄRGERLICH!

2. Juni 2011 um 23:39

@Anonym: Ich wollte dem Lack jetzt demnächst in Kombination mit essie "good to go!" noch ne Chance geben. Der verlängert die Tragezeit ja auf jeden Fall, auch bei qualitativ eher schlechten Lacken.

Kommentar veröffentlichen

Hey ho :) Teil mir deine Gedanken mit, ich freu mich!
Auch bei alten Posts! :D