Donnerstag, 30. September 2010

R.I.P. Bretz Leopardensofa

Dies ist erst mein zweiter Post und leider erfolgt er aus unerfreulichem Anlass *schluchz*




Ich musste mein geliebtes Leo-Sofa zum Sperrmüll geben!!


Der werte Herr Meow empfand es bei seiner Blasenentzündung leider angenehmer, sich auf meinem Polstermöbel zu erleichtern anstatt in einer seiner zwei Pinkelbuden.
Jetzt musste ich der Tatsache ins Auge sehen, dass auch ein professioneller Kercher-Polsterreiniger es nicht schafft, den Gestank wieder zu beheben. 
Und wer will schon ein Sofa, was zwar höllisch gut aussieht, auf welches man sich aber definitiv nicht mehr setzen sollte?


So lasse ich es heute über die Regenbogenbrücke für verdammt stylische Sofas gehen und freue mich aber trotzdem darüber, dass es mich über sieben Jahre und drei Wohnungen begleitet hat.


Es war zwar klar, dass es früher oder später eh aus der Küche weichen muss um einem (noch nicht vorhandenen) Esstisch Platz zu machen. Allerdings wird dieser noch auf sich warten lassen und ich muss sehen, wie ich die Lücke erstmal verdekoriere. Ich werde wohl unsere alte Holzbank umlackieren, muss mich nur noch für die Farbe entscheiden...






Aber immerhin habe ich, gewieft wie ich bin, die coolen charakteristischen Bretz-Füße in Löwentatzenform abgeschraubt und behalten. Ich musste einfach *g* (Irgendwann werd ich schon irgendwo mal Tatzen dran schrauben wollen!)




Der Übeltater noch ein allerletztes Mal am Ort des Verbrechens ;-)



Kommentar veröffentlichen

Hey ho :) Teil mir deine Gedanken mit, ich freu mich!
Auch bei alten Posts! :D